Pier Audio MS-300 SE - 300B Röhrenvollverstärker mit Röhrengleichrichtung

Info: Demo Muster vom HVH nach Terminvereinbarung beim Pier Audio Händler vorführbereit.

300B, sicherlich für viele der Innbegriff eines Röhrenverstärkers schlechthin.

Für viele Röhrenfreaks ist ein Verstärker, wie der Pier Audio MS-300 SE, der einzig wahre Röhrenverstärker. Warum das so ist, möchten wir mit einfachen Worten erklären. 

Der Pier Audio MS-300 SE folgt dem Konzept des "Single Ended - Class A" Verstärkers. 

Single steht dabei für nur ein verstärkendes Bauelement - im Fall des MS-300 SE einer 300B Röhre - in der Endstufe. Technisch stellt sie eine klassische Triode dar. Die Urform aller Verstärker. Sie wird im Class A Modus betrieben. Einfach ausgedrückt wird nur der lineare Verstärkungsbereich genutzt. Es entstehen weniger unerwünschte Verzerrungen.

Als kleines oder großes Schmankerl on Top verfügt Pier Audio´s 300er noch über eine Röhrengleichrichtung, die mittels zweier Röhren kanalgetrennt umgesetzt wird. 

Bisher hört es sich so an, als wenn es sich beim MS-300 SE um den idealen Verstärker für alle Hifi-Enthusiasten handelt. Das ist jedoch nicht der Fall. Die ultimative Ausrichtung auf den Klang fordert ihren Tribut. Ganze 8 Watt je Kanal stehen als Leistung bei dem 33 kg Boliden zur Verfügung.

Dies schränkt die Lautsprecherauswahl deutlich ein. Hervorragend funktionieren Lautsprecher mit einem Wirkungsgrad ab 95 dB aufwärts. Mit abstrichen bei Lautstärke und Dynamik sind unsere Filante und Atohm Lautsprecher sehr angenehme, homogene Spielpartner

Technische Daten

Pier Audio MS-300 SE

Konzept

Röhrenvollverstärker mit Röhren-Netzgleichrichtung

Röhrenvorstufe

2 x 6SL7 + 2 x 6SN7

Röhrenendstufe

2 x 300B

Röhrengleichrichter

2 x 5Z3PA (5U4G) kanalgetrennt

Leistungsaufnahme

max. 250 Watt

Dauerleistung/Sinus an 4 oder 8 Ohm

2 x 8 Watt

Technik

Single Ended Class A

Impedanz

4 und 8 Ohm Abgriffe

Frequenzgang

18 Hz - 32 KHz

Klirrfaktor

1 % (1 KHz)

Eingangsempfindlichkeit Aux 1 - 3

290 mV

Eingangsempfindlichkeit Bypass (Endstufe)

400 mV

Eingangsimpedanz

250 K-Ohm

Eingänge

3 x Aux + 1 x Bypass

Lautstärkeregelung

hochwertiges, feinfühliges ALPS Poti

Besonderheit

Bias-Einstellung durch Messinstrument sehr einfach

Lieferumfang

schwarzes Röhrenabdeckgitter, Netzkabel

Gewicht

33 kg

Abmessungen

b 43 x t 38 x h 22 cm

MS-84 Vintage --- MS-88 SE --- CD-880 SE

Seitenanfang^